Aktuelles: Zecken, Flöhe und Co

Nachdem die sommerliche Hitze langsam den kühleren Herbsttagen weicht, gehen wir auch wieder häufiger und länger mit unseren Lieblingen spazieren. Achten Sie bitte darauf frühzeitig einen ausreichenden Zecken- und Flohschutz aufzutragen. Sobald die Temperaturen sinken und es wieder feuchter wird, werden die Plagen durch viele Parasiten zunehmen.

Dabei tritt neben  Flöhen und Zecken vermehrt die Hirschlausfliege in Erscheinung. Besonders im Wald und an den Wiesenrändern zu finden. Sie befällt Wildtiere und Vögel, aber auch Hunde und Katzen sowie den Menschen. Vorzugsweise sitzt sie an der Rute, Innenschenkel und Bauch. Nach der Landung auf dem Tier stößt sie die Flügel ab und läuft schnell ins Fell, um zu beißen. Die Bisse sind schmerzhaft und können sich entzünden. Sollte Ihr Hund während des Spazierganges sich plötzlich hinsetzten, ruckartig umdrehen und versuchen in den Schwanz zu beißen, so könnte es an der Hirschlausfliege liegen.

Vermutlich können repellierende „Spot on“ einen gewissen Schutz bieten, aber sicherer ist die genaue Untersuchung des Hundes nach dem Spaziergang.

Falls Sie Fragen zu dem Thema haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Ihr Praxisteam

 


Wir sind für Sie da – das ganze Tierleben lang!

Ansprechpartner und
Vertrauensperson


In unserer schnelllebigen Zeit wollen wir für Sie und Ihren Liebling ein verlässlicher, stabiler Ansprechpartner sein. Neben der kompetenten medizinischen Versorgung ist uns wichtig, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen und Termine möglichst entspannt und zwanglos ablaufen.

Behandlung akuter
Erkrankungen


Oft haben akute Erkrankungen eine Vorgeschichte, die nicht immer offensichtlich ist. Durch eine ausführliche Untersuchung und sorgfältige Diagnostik finden wir die richtige Therapie, um Ihrem Tier langfristig zu helfen. Dabei nehmen wir uns immer die nötige Zeit für jeden Patienten.

Vorsorge und
Impfungen


Der Tierarztbesuch ist aufregend für Sie und Ihren Schützling. Gerne vergeben wir spezielle Termine, damit Sie uns und die Räume in stressfreier Atmosphäre kennen lernen und wir in Ruhe alle Fragen beantworten können.

Diagnostik und
Operationen


Neben moderner Diagnostik wie digitalem Röntgen, Ultraschall oder Blutdruckmessen führen wir auch kleinere und größere chirurgische Operationen durch. Darüber hinaus sind manche Eingriffe auch unter Lokalanästhesie oder leichter Sedation möglich.

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen zum Wohl Ihres Haustiers zur Seite. Ob Fellnase, Flügelschwinger oder Langohr. Dabei wollen wir nicht nur Krankheiten heilen, sondern die Gesundheit lange erhalten!